auto-exclusive

Wiesmann

Wiesmann-News

 

Wiesmann Roadster MF4

01.04.2009

Sie kennen sich selbst am besten. Ihre Gefühle, Ihre Werte, Ihre Grenzen. Doch was ist, wenn etwas Unvorhersehbares passiert? Eine Begegnung mit einem Mythos, der schon vor seiner Geburt ein solcher war. Vergessen Sie alles, was Sie über Modellweiterentwicklungen zu wissen glauben, befreien Sie Ihre Sinne von allem Gewohnten. Konzentrieren Sie sich auf die Details einer neuen Erfahrung. Am besten dann, wenn Sie selbst darin sitzen. Der Wiesmann Roadster MF4 bereichert die Wiesmann-Modellreihe um ein neues unbeschreibliches Fahrvergnügen – voller Dynamik und Agilität. Die aufsehenerregende Erscheinung dieses reinrassigen Sportwagens hat jedoch nicht nur optische Gründe: Aerodynamik, perfekte Gewichtverteilung und handgemachte Details betonen die technische Perfektion dieser Entwicklung. Von der berühmten Individualität eines Wiesmann ganz zu schweigen.


wiesmann 527.1



wiesmann 527.2



wiesmann 527.3




Schon bei einem flüchtigen Blick auf den Wiesmann Roadster MF4 spüren Sie individuellen Stil und echte Klasse. Die äussere Form besticht durch klare, sanft geschwungene Linien und ein unverwechselbares Gesicht: Der Wiesmann-typische Kühlergrill mit runden Xenon-Scheinwerfern zieht den Betrachter umgehend in den Bann. Und spätestens beim Anblick des knackigen und schwungvoll nach hinten abfallenden Hecks mit dem sportlichen Doppelauspuff wissen Sie: Er hat auf Sie gewartet.


wiesmann 527.4



wiesmann 527.5



wiesmann 527.6



Ein Markenzeichen aller Wiesmann-Modelle: Die individuelle Ausstattung wird bis ins kleinste Detail von Hand gefertigt, bleibt aber stets auf das Wesentliche reduziert, nämlich den maximalen Fahrspass! Hochwertige Qualitäten und eine perfekte Verarbeitung durch ausgewiesene Spezialisten sind natürlich auch beim Wiesmann Roadster MF4 ein absolutes Muss. Und diesen individuellen Charakter steigern Sie als Kunde selbst: zum Beispiel mit der Auswahl der Farben und Materialien für den Innenraum. Denn jeder Quadratzentimeter im Wiesmann Roadster MF4 ist es wert, exklusiv für Sie gestaltet zu werden.

Technische Daten :
Roadster MF4 / Roadster MF4-S
Roadster MF4 Roadster MF4-S

Chassis und Karosserie:
Rahmen: Aluminium Monocoque
Karosserie: Hochwertiger, glasfaserverstärkter Verbundwerkstoff, Verbundglasfrontscheibe, elektr. Fenster, Sicherheitsglas, Colorverglasung grün getönt, Aussenlackierung frei wählbar, Stoffverdeck

Motor/Triebwerk:
Bauart: Frontmittelmotor mit 3-Wege-Katalysator, Benzineinspritzung, Doppelrohrauspuff aus Edelstahl
Zylinder/Ventile: 8/4
Hubraum 4.799 cm³ 3.999 cm³
Bohrung/Hub 93,0/88,3 mm 92,0/75,2 mm
Nennleistung 270/367 KW/PS 309/420 KW/PS
Nenndrehzahl 6.300/1/min 8.300/1/min
max. Drehmoment/ Drehzahl 490 Nm / 3.400/1/min 400 Nm / 3.900/1/min
Verdichtung/ Kraftstoffart 10,5:1 / 98 ROZ 12,0:1 / 98 ROZ

Kraftstoffverbrauch (manuell)
kombiniert 11,1 l/100 km 11,9 l/100 km
innerorts 16,9 l/100 km 17,2 l/100 km
ausserorts 7,7 l/100 km 8,8 l/100 km
CO2-Emissionen 264 g/km (kombiniert) 283 g/km (kombiniert)
Kraftstoffverbrauch (Sportautomatik / DKG)
kombiniert 10,0 l/100 km 11,4 l/100 km
innerorts 15,1 l/100 km 16,3 l/100 km
ausserorts 7,0 l/100 km 8,6 l/100 km
CO2-Emissionen 237 g/km (kombiniert) 273 g/km (kombiniert)

Kraftübertragung (manuell)
Getriebeübersetzung 6-Gang Schaltgetriebe
I/II/III/IV/V/VI
4,05/2,40/1,58/1,19/1,00/0,87/R: 3,68
Hinterachsübersetzung 3,15 3,85
Kraftübertragung (Sportautomatik / DKG)
Getriebeübersetzung Sportautomatik
I/II/III/IV/V/VI
4,17/2,34/1,52/1,14/0,87/0,69/R: 3,4 7-Gang DKP Doppelkupplungsgetriebe
I/II/III/IV/V/VI/VII
4,78/2,39/2,15/1,68/1,39/1,20/1,0
Hinterachsübersetzung 3,62 3,15

Fahrleistung:
Höchstgeschwindigkeit 290 km/h 300 km/h
Beschleunigung von 0 auf 100 km/h 4,6 s 4,4 s

Masse:
Länge 4,24 m
Breite 1,88 m
Höhe 1,23 m
Radstand 2507 mm

Gewicht:
Leergewicht 1.316 kg 1.310 kg
zulässiges Gesamtgewicht 1.550 kg
Tankinhalt ca. 70 l

Räder:
Leichtmetallfelgen VA + HA 8 x 18“
Reifen VA + HA 245/45 x 18“

Sicherheit:
• Integrierter Seitenaufprallschutz
• Scheibenbremsen vorne + hinten innenbelüftet
• Sicherheitslenksäule in Höhe und Länge verstellbar
• EWS III - BMW Sicherheitssystem
• inkl. anerkannter elektr. Wegfahrsperre
• 3-Punkt-Sicherheitsgurte
• Servolenkung
• Dritte Bremsleuchte
• Fahrer- und Beifahrer Airbag 2-stufig


Die Angaben über Fahrzeuge entsprechen den zum Zeitpunkt der Veröffentlichung vorhandenen Kenntnissen. Änderungen sind vorbehalten.


www.wiesmann.de

José Peixoto/pd

 

 

Weitere Wiesmann-Reportagen:

Wiesmann: Kompakt, puristisch und bärenstark
Wiesmann: Kompakt, puristisch und bärenstark
03.02.2012
Nach 18 Jahren endet die Produktion des Wiesmann MF3
Nach 18 Jahren endet die Produktion des Wiesmann MF3
06.12.2011
BLACK BAT - DES WIESMANNS NEUE KLEIDER
BLACK BAT - DES WIESMANNS NEUE KLEIDER
15.11.2011
Wiesmann Spyder
Wiesmann Spyder
15.03.2011
Wiesmann: Neue Turbomotoren
Wiesmann: Neue Turbomotoren
09.12.2010
Aus für Wiesmann Top-Modell
Aus für Wiesmann Top-Modell
24.08.2010
Europäische Kleinserientypgenehmigung für Wiesmann
Europäische Kleinserientypgenehmigung für Wiesmann
20.07.2009
Wiesmann Roadster MF4
Wiesmann Roadster MF4
01.04.2009
Neuer Motor für den Wiesmann GT MF4
Neuer Motor für den Wiesmann GT MF4
24.02.2009
20. Jahre Wiessmann: als Geschenk gibt es 3 Sondermodelle
20. Jahre Wiessmann: als Geschenk gibt es 3 Sondermodelle
26.12.2008
Wiesmann Sportwagenmanufaktur bietet Führungen an
Wiesmann Sportwagenmanufaktur bietet Führungen an
20.08.2008
Der neue Wiesmann GT MF5
Der neue Wiesmann GT MF5
15.04.2008
Überwältigende Resonanz bei der Eröffnung der Wiesmann Manufaktur
Überwältigende Resonanz bei der Eröffnung der Wiesmann Manufaktur
15.04.2008
Eröffnung der neuen Wiesmann Manufaktur auf nächsten Jahr geplant
Eröffnung der neuen Wiesmann Manufaktur auf nächsten Jahr geplant
07.09.2007

News aller Marken

 

Der kostenlose AE-Newsletter

Die aktuellsten Auto-News nie mehr verpassen: