auto-exclusive

Chevrolet

Chevrolet-News

 

Basis Corvette C6 mit 524 PS

14.01.2007

GeigerCars.de SC 524 Kompressor auf Basis Corvette C6
524 PS / 386 kW, 637 Nm, 0 – 100 km/h in 3,7 s, V/max 325 km/h


chevrolet 49.1














GeigerCars.de SC 524 Kompressor – auf diesen Namen hört die neue superstarke Version der aktuellen Corvette C6, die mit Schalt- oder Automatikgetriebe erhältlich ist. Und die Fahrleistungen sprechen für sich: Der aufgeladene V8 leistet 524 PS / 386 kW und produziert ein maximales Drehmoment von 637 Nm. Damit beschleunigt der Zweisitzer – ob Coupé oder Cabrio – in nur 3,7 Sekunden auf Tempo 100 und ist 325 km/h schnell. GeigerCars.de (Truderinger Str. 265, D-81825 München, Telefon: +49 / (0) 89 / 42 71 64 13, Telefax: +49 / (0) 89 / 42 71 64 10, e-Mail: info@GeigerCars.de , Website: www.GeigerCars.de ) bietet wahlweise Komplettfahrzeuge ab 87.990 Euro an oder baut vorhandene Fahrzeuge um.

chevrolet 49.2

















Die Motorentechniker des führenden europäischen Tuners von amerikanischen Automobilen entwickelten einen Kompressorumbau für des Sechsliter-Achtzylinder Triebwerk der Corvette C6, der in zwei verschiedenen Versionen erhältlich ist. Die GeigerCars.de SC 524 Spezifikation kostet inklusive Montage und Feinabstimmung auf dem Prüfstand 23.371 Euro. Im Preis enthalten sind nicht nur der Eaton Schraubenkompressor, der über einen Zahnriemen direkt von der Kurbelwelle angetrieben wird und in seinem Gehäuse auch einen wassergekühlten Ladeluftkühler beherbergt.

chevrolet 49.3

















Zum Umbau gehören außerdem ein effizienteres Luftansaugsystem mit zwei Sportfiltern, eine spezielle Drosselklappeneinheit, Edelstahl-Fächerkrümmer, Metallkatalysatoren und die GeigerCars.de Edelstahl-Hochleistungsauspuffanlage mit vier großen Endrohren. Eine neu programmierte Motorelektronik stimmt die Leistungskomponenten optimal aufeinander ab. Spezielle Entlüftungsöffnungen in der neu gestalteten Motorhaube sorgen für einen optimierten Luftdurchsatz im Motorraum.

Mit 524 PS / 386 kW bei 6.190 U/min und einem Drehmoment von 637 Nm gehört die Corvette C6 mit GeigerCars.de SC 524 Kompressor Triebwerk zu den stärksten Sportwagen der Welt. Und mit 3,7 Sekunden von 0 – 100 km/h und einer Höchstgeschwindigkeit von 325 km/h gehört der Bolide aus München auch zu den schnellsten straßenzugelassenen Vertretern seiner Gattung.

chevrolet 49.6


















Alternativ gibt es für 17.366 Euro den GeigerCars.de SC 493 Kompressor Umbau mit 493 PS / 363 kW. Der Preis- und Leistungsunterschied von 31 PS / 23 kW ergibt sich durch den Verzicht auf Spezialdrosselklappe, Fächerkrümmer, Metallkatalysatoren und Sportauspuff sowie eine geänderte Abstimmung der Motorelektronik.

Selbstverständlich passt GeigerCars.de dem gesteigerten Leistungspotenzial auch Aerodynamik, Räder, Fahrwerk und Bremsen an.

Die GeigerCars.de Frontschürze wurde so konzipiert, dass sie durch ihre hervorragende Passform und die Übernahme der serienmäßigen Befestigungspunkte problemlos gegen den Serienstoßfänger ausgetauscht werden kann. Der große, ovale Lufteinlass garantiert eine großzügige Frischluftversorgung von Wasser-, Öl- und Klimakühlern. Die seitlichen Öffnungen wurden so gestaltet, dass der eintretende Fahrtwind die Kühlung der vorderen Bremsen optimiert. Der integrierte Frontspoiler reduziert den Auftrieb an der Vorderachse.

Ebenfalls als komplettes Austauschteil konzipiert ist die GeigerCars.de Heckschürze. Am oberen Ende wurde eine längere Abrisskante integriert, die zusammen mit dem unten eingearbeiteten Diffusor den Auftrieb an der Hinterachse minimiert. Darüber hinaus verleiht das GeigerCars.de Heckteil der Corvette eine noch markantere Heckansicht.

chevrolet 49.4

















Die GeigerCars.de Schwellerecken sind in zwei verschiedenen Ausführungen mit und ohne zusätzliche Luftkanäle für die verbesserte Belüftung der hinteren Bremsen erhältlich.

Gleichermaßen optisch faszinierend wie positiv für das Handling sind die mehrteiligen GeigerCars.de Chromräder in den Dimensionen 9.5Jx20 vorne mit 255/30 ZR 20 Pneus und 11Jx20 mit 305/25 ZR 20 Bereifung an der Hinterachse. Der Radsatz kostet 6.999 Euro.

Zusätzlich bietet GeigerCars.de verschiedene Optionen für das Fahrwerkstuning der neuen Corvette an. Das Angebot reicht von einem Tieferlegungssatz, der Coupé und Cabriolet um ca. 30 Millimeter tieferlegt, über ein GeigerCars.de Federbein-Sportfahrwerk, das die serienmäßigen Querblattfedern ersetzt und damit ein noch dynamischeres Handling ermöglicht, bis zu Sportstabilisatoren an Vorder- und Hinterachse.

Um die hohen Fahrleistungen des SC 524 Kompressor Boliden stets sicher kontrollieren zu können, bietet GeigerCars.de für die Corvette C6 eine Hochleistungsbremsanlage in zwei verschiedenen Versionen an. Das Vorderachssystem, das für 4.175 Euro angeboten wird, besteht aus innenbelüfteten und gelochten 355 x 32 mm Bremsscheiben und Vierkolben-Aluminium-Festsätteln. Für weitere 3.595 Euro kann die GeigerCars.de Sportbremsanlage mit 345 x 32 mm Scheiben und Vierkolben-Aluminium-Festsätteln an der Hinterachse perfektioniert werden.

Selbstverständlich gibt es bei GeigerCars.de auch exklusive Innenausstattungen für das Cockpit der Corvette C6: Das Angebot reicht von Carbon-Applikationen für Armaturenbrett, Mittelkonsole und Türverkleidungen bis zur meisterhaft verarbeiteten Volllederausstattung in allen erdenklichen Farben und Designs.

www.geigerCars.de

 

 

Weitere Chevrolet-Reportagen:

Corvette C7 Z06 by BBM MOTORSPORT
Corvette C7 Z06 by BBM MOTORSPORT
11.04.2016
Neue Corvette
Neue Corvette
02.11.2012
Der Kultsportler geht ins sechste Jahrzehnt
Der Kultsportler geht ins sechste Jahrzehnt
26.07.2012
Chevrolet präsentiert die 2012er Centennial Edition Corvette
Chevrolet präsentiert die 2012er Centennial Edition Corvette
30.06.2011
Corvette-Kundenbindung: Motor Marke Eigenbau
Corvette-Kundenbindung: Motor Marke Eigenbau
30.08.2010
Corvette Grand Sport
Corvette Grand Sport
26.04.2010
Karbon-Sondermodell der Corvette
Karbon-Sondermodell der Corvette
16.04.2010
Chevrolet Corvette – Die Legende lebt weiter
Chevrolet Corvette – Die Legende lebt weiter
06.03.2010
Corvette muss abspecken
Corvette muss abspecken
20.10.2009
Geiger GTS: Extremsportler mit Retro-Elementen
Geiger GTS: Extremsportler mit Retro-Elementen
16.09.2009
Wild Thing - Corvette Z06 by GeigerCars.de GmbH
Wild Thing - Corvette Z06 by GeigerCars.de GmbH
03.08.2009
Super Corvette Sunday 2009
Super Corvette Sunday 2009
01.08.2009
Corvette C6 Grand Sport 2010 gut für über 300 km/h
Corvette C6 Grand Sport 2010 gut für über 300 km/h
14.06.2009
Corvette C6 Grand Sport 2010 gut für über 300 km/h
Corvette C6 Grand Sport 2010 gut für über 300 km/h
14.06.2009
Die neue ZR1 an der Auto Zürich
Die neue ZR1 an der Auto Zürich
10.11.2008
Die neue ZR1 am Super Corvette Sunday in Aarau/Buchs
Die neue ZR1 am Super Corvette Sunday in Aarau/Buchs
25.08.2008
Corvette ZR1
Corvette ZR1
20.08.2008
Geiger Corvette Z06 Black Edition
Geiger Corvette Z06 Black Edition
15.04.2008
Sondermodell Corvette Competition
Sondermodell Corvette Competition
15.04.2008
Corvette mit starkem Schweizer Team in der FIA GT1
Corvette mit starkem Schweizer Team in der FIA GT1
11.03.2008
Corvette ZR1 fährt in die oberste Liga der Super-Sportwagen
Corvette ZR1 fährt in die oberste Liga der Super-Sportwagen
28.02.2008
Super-Corvette mit 620 PS in Detroit
Super-Corvette mit 620 PS in Detroit
31.12.2007
Drei Racing-Cracks auf Corvette Z06
Drei Racing-Cracks auf Corvette Z06
29.10.2007
Corvette mit mehr Hubraum ins neue Modelljahr
Corvette mit mehr Hubraum ins neue Modelljahr
17.08.2007
Das sportliche Tuningprogramm für die neue Corvette Z06
Das sportliche Tuningprogramm für die neue Corvette Z06
14.01.2007
Basis Corvette C6 mit 524 PS
Basis Corvette C6 mit 524 PS
14.01.2007

News aller Marken

 

Der kostenlose AE-Newsletter

Die aktuellsten Auto-News nie mehr verpassen: