auto-exclusive

Bugatti

Bugatti-News

 

Vier Sondermodelle erinnern an den Bugatti „Grand Prix“

11.06.2009

Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums von Bugatti präsentierte kürzlich der Sportwagenhersteller vier Sondermodelle des Veyron beim Concorso d'Eleganza Villa d’Este.

bugatti 564.1



Jedes Fahrzeug soll an ein bestimmtes Modell des historischen Bugatti „Grand Prix“ erinnern und ist in der traditionellen Racing-Farbe eines Landes gehalten – Blau für Frankreich, Rot für Italien, Grün für England und Weiss für Deutschland. Zusätzlich sind die vier Sondermodelle nach Rennfahrern benannt: das blaue Fahrzeug nach Jean-Pierre Wimille, das rote nach Achille Varzi, das grüne nach Malcolm Campbell und das weisse nach Hermann zu Leiningen.

www.schmohl.ch


José Peixoto/pd

 

 

Weitere Bugatti-Reportagen:

Bugatti erstellt eigenen Online-Präsenzen
Bugatti erstellt eigenen Online-Präsenzen
12.10.2012
Bugatti Veyron Sang Noir by Cam Shaft
Bugatti Veyron Sang Noir by Cam Shaft
01.04.2012
Bugatti: Der stärkste Roadster aller Zeiten
Bugatti: Der stärkste Roadster aller Zeiten
27.02.2012
Porzellan-Bugatti
Porzellan-Bugatti
03.08.2011
Bugattis Goldjunge
Bugattis Goldjunge
24.08.2010
Bugatti Veyron 16.4 Super Sport ist der Schnellste
Bugatti Veyron 16.4 Super Sport ist der Schnellste
28.07.2010
Bugatti zeigt stärkste Limousine der Welt
Bugatti zeigt stärkste Limousine der Welt
15.10.2009
Bugatti zeigt stärkste Limousine der Welt
Bugatti zeigt stärkste Limousine der Welt
14.10.2009
Bugatti – Ein Mythos wird 100 Jahre alt
Bugatti – Ein Mythos wird 100 Jahre alt
03.10.2009
Bugatti: Sondermodell
Bugatti: Sondermodell
20.08.2009
Vier Sondermodelle erinnern an den Bugatti „Grand Prix“
Vier Sondermodelle erinnern an den Bugatti „Grand Prix“
11.06.2009
Bugatti Veyron kommt als Roadster
Bugatti Veyron kommt als Roadster
20.08.2008
Bugatti Veyron “Pur Sang”
Bugatti Veyron “Pur Sang”
24.09.2007

News aller Marken

 

Der kostenlose AE-Newsletter

Die aktuellsten Auto-News nie mehr verpassen: