auto-exclusive

Aston Martin

Aston Martin-News

 

Aston Martin mit neuem Sportwagen in Genf

26.02.2011

Mit einem neuen Sportwagen überrascht Aston Martin auf dem diesjährigen Genfer Salon (3. bis 13. März). Der dezent verpackte Virage soll als Cabrio und als Coupé die GT-Reihe der Marke komplettieren und die Lücke zwischen den beiden Luxusgleitern DBS und dem DB9 schliessen.

astonmartin 1026.1


Mit dem Aston Martin Virage bringt die britische Marke einen neuen Sportwagen auf den Markt.


Durch britisches Understatement zeichnet sich das äussere Design des neuen Sportlers aus. Die Frontpartie ziert ein ovaler Aluminium-Kühlergrill mit fünf abgeschrägten Horizontalstreben. Die nach vorn hin spitz zulaufenden, in die Karosserie eingelassenen Bi-Xenon-Scheinwerfer ziehen sich bis in die Fahrzeugseite.

Über die lange Motorhaube, die in eine flachstehende Windschutzscheibe übergeht, laufen v-förmig zwei Sicken auf das geflügelte Markenlogo zu. Ab Höhe der Fahrersitze fällt das Dach deutlich zum Heck hin ab. Charakteristisch für die hintere Partie sind zwei Auspuffendrohre und markante LED-Scheinwerfer.

astonmartin 1026.2


Bestellbar ist das Modell ab sofort, die Preise werden jedoch erst in Genf genannt.

In den luxuriösen Innenraum gelangen die Insassen durch die geöffneten Schwanenflügeltüren. Sie schwenken in einem Winkel von 12 Grad nach oben. Erhältlich ist das neue Modell sowohl als reiner Zweisitzer wie auch als 2+2-Sitzer. Die zehnfach einstellbaren Sportsitze sollen besonderen Halt und Komfort bieten, eine serienmässige Sitzheizung sorgt für wohlige Wärme.

Vorherrschendes Material ist naturgemäss handvernähtes Leder, ergänzend kommen polierte Echthölzer und Armaturenanzeigen aus gefrästem Aluminium hinzu. Die Bedienelemente sind aus geschliffenem Glas.

Kraftvoll geht es unter der Motorhaube zu: Ein Zwölfzylinder-Frontmitteltriebwerk schöpft aus 6,0 Litern Hubraum stolze 497 PS. Es erlaubt Spitzengeschwindigkeiten von 297 km/h. Für die Kraftübertragung wird eine von ZF entwickelte Sechsgang-Automatik namens Touchtronic II genutzt.

Die gewünschte Fahrstufe legt der Fahrer über einen Schalter ein. Lederbezogene Schaltwippen hinter dem Lenkrad erlauben den manuellen Gangwechsel. Wer es besonders dynamisch mag, drückt die "Sport"-Taste am Armaturenbrett: Die Gänge werden jetzt schneller geschaltet, zeitgleich zögert das System den automatischen Gangwechsel hinaus.

astonmartin 1026.3


Der Sportler kommt als Cabrio und als Coupé daher, mal mit zwei, mal mit 2+2 Sitzen.


Für die Verzögerung zeichnen Karbon-Keramik-Bremsscheiben verantwortlich, die neben einer Gewichtseinsparung von 12,5 Kilogramm gegenüber gusseisernen Bremsen auch besser auf Druckpunkt und Dosierbarkeit ansprechen.

Ein neu entwickeltes adaptives Dämpfungssystem mit fünf verschiedenen Härteeinstellungen bügelt Unebenheiten im Strassenbelag je nach Wunsch mehr oder weniger stark glatt. Der Schleuderschutz ESP passt sich an die Bedürfnisse des Fahrers an, je nach Einstellung greift er früher oder später ein.

Das neue Coupé Aston Martin Virage und die Cabrio-Version Virage Volante sind ab sofort über das weltweite Händlernetz der Marke bestellbar. Zu den Preisen schweigt sich die britische Luxusmarke allerdings noch aus, sie werden erst auf dem Genfer Salon bekannt gegeben.

www.astonmartin.ch


José Peixoto/pd

 

 

Weitere Aston Martin-Reportagen:

Aston Martin DB11 GT-RS
Aston Martin DB11 GT-RS
05.04.2017
Aston Martin: Neuheiten auf Europa-Tournee
Aston Martin: Neuheiten auf Europa-Tournee
09.09.2012
Rassiger Gran Turismo
Rassiger Gran Turismo
23.06.2012
CASINO ROYALE DBS by ANDERSON
CASINO ROYALE DBS by ANDERSON
21.05.2012
Aston Martin schärft den V8 Vantage
Aston Martin schärft den V8 Vantage
26.02.2012
Aston Martin im Aufwind
Aston Martin im Aufwind
03.02.2012
Aston Martin V12 Zagato kommt
Aston Martin V12 Zagato kommt
22.07.2011
Aston Martin baut Rapide in England
Aston Martin baut Rapide in England
08.07.2011
Aston Martin Zagato kommt wieder
Aston Martin Zagato kommt wieder
03.06.2011
Aston Martin stellt neue Modelle in Deutschland vor
Aston Martin stellt neue Modelle in Deutschland vor
03.05.2011
Aston Martin DBS  EIN HAUCH VON JAMES BOND
Aston Martin DBS EIN HAUCH VON JAMES BOND
20.04.2011
Aston Martin mit neuem Sportwagen in Genf
Aston Martin mit neuem Sportwagen in Genf
26.02.2011
Kleinwagen für Premiumansprüche
Kleinwagen für Premiumansprüche
22.01.2011
Exklusiver Stadtflitzer - Aston Martin
Exklusiver Stadtflitzer - Aston Martin
08.11.2010
Facelift für Aston Martin DB9
Facelift für Aston Martin DB9
17.08.2010
Aston Martin präsentiert abgespeckte Sonderedition
Aston Martin präsentiert abgespeckte Sonderedition
26.07.2010
Aston Martin mit zwei Sondermodellen
Aston Martin mit zwei Sondermodellen
08.01.2010
Stadtflitzer für Aston Martin-Kunden
Stadtflitzer für Aston Martin-Kunden
31.12.2009
Aston Martin sieht sich trotz Absatzeinbruch gut aufgestellt
Aston Martin sieht sich trotz Absatzeinbruch gut aufgestellt
18.09.2009
Aston Martin plant Stadtflitzer mit Toyota-Technik
Aston Martin plant Stadtflitzer mit Toyota-Technik
17.07.2009
Aston Martin One-77 ist Europas schönstes Auto
Aston Martin One-77 ist Europas schönstes Auto
11.06.2009
Aston Martin Vantage mit Zwölfzylindermotor
Aston Martin Vantage mit Zwölfzylindermotor
24.02.2009
Die Hamann Edelkomponenten für Aston Martin
Die Hamann Edelkomponenten für Aston Martin
26.10.2008
Aston Martin bringt Supersportler
Aston Martin bringt Supersportler
27.08.2008
Aston Martin enthüllt Zwölfzylinder-Konzeptfahrzeug
Aston Martin enthüllt Zwölfzylinder-Konzeptfahrzeug
15.12.2007
Aston Martin DB9 LM
Aston Martin DB9 LM
28.09.2007
Aston Martin DBS
Aston Martin DBS
22.08.2007
Aston Martin Vanquish S Ulitmate Edition
Aston Martin Vanquish S Ulitmate Edition
16.04.2007
Aston Martin V8 Vantage von Prodrive
Aston Martin V8 Vantage von Prodrive
03.01.2007

News aller Marken

 

Der kostenlose AE-Newsletter

Die aktuellsten Auto-News nie mehr verpassen: